MEADE 10" LX 200 f/10 classic Schmidt-Cassegrain 254/2500mm


Eine seltene Gelegenheit: Ein fabrikneues MEADE 10" LX 200 classic mit Superpolwiege, Dreibeinstativ und Zubehör in ungeöffneter Originalverpackung! Eigentlich ist dies kaum vorstellbar, aber dennoch wahr! Dieses Einzelstück stammt aus Arztbesitz und wurde bis heute in einem trockenen Lagerraum aufbewahrt. Das optische Potential der 25cm Optik des MEADE 10 Zoll LX 200 classic ist gewaltig. Die lichtsammelnde Fläche des MEADE 10 Zoll LX 200 classic bündelt 56 Prozent mehr Licht als ein vergleichbares Instrument mit 8 Zoll, entsprechend 20cm Spiegeldurchmesser. Dabei lässt sich unser Instrument noch immer von einer einzelnen Person transportieren. In Bezug auf die Detailerkennbarkeit feinster Strukturen auf dem Mond und den Planeten sowie der Trennung eng zusammenstehender Doppelsterne behauptet sich dieses Teleskop auch heute in der ersten Liga unter den Amateurteleskopen. Die Beobachtung und Fotografie lichtschwacher Nebel und Kugelsternhaufen wird damit zum Genuß! Per LX200 Computerhandbox lassen sich tausende festgespeicherte Himmelsobjekte per Tastendruck vollautomatisch anfahren und auch elektrisch nachführen. Die Optik bietet hohe Reserven für ambitionierte Astrofotografen und kann für sich auch als leistungsstarkes und repräsentatives Sternwartenteleskop auf einer Äquatorialmontierung verwendet werden. Der Lieferumfang unseres orinalverpackten MEADE 10" LX 200 classic entspricht der damaligen Katalogausstattung mit stabilem MEADE Metall-Felddreibein, LX200 Computersteuerung mit Handsteuerbox, 8×50 Sucherfernrohr, Zenitprisma 1-1/4", Okular Super-Plössl 26mm, Netzwandler 12V-18V #1812, Hartschalen-Koffer für das Teleskop, Meade Superpolwiege, deutsche Betriebsanleitung, Rechnungskopie. Garantiert unbenutzes und originalverpacktes Instrument. Untere Abbildung Archivbild. Verkauf erfolgt gegen Barzahlung bei Übergabe.

MEADE 10" LX 200 f/10 classic Schmidt-Cassegrain 254/2500mm mit MEADE Superpolwiege 1.990,- €


Keine Navigationsleiste? Hier geht´s zur Startseite von AIT